VIA SIRTE 4, TORRE PEDRERA
+39 0541/720058

Torre Pedrera

Ein kleines paradies am ufer der adria

Torre Pedrera ist die nördlichste der Bezirke von Rimini, und eine der lebendigsten Städte in der Provinz Rimini, reich an Pubs, Clubs, Restaurants, Geschäften und Boutiquen.
Eine Geschichte und ein Name, der in der fernen Vergangenheit verloren gegangen sind, und sie weisen auf einen Wachturm (einer der wenigen noch stehen) gebaut gegen Sarazenen zu verteidigen, an den Ufern des Flusses Pedriera, ab dem eine Zeit prelevavano Steine ​​für den Bau verwendet.

Heute Torre Pedrera ist ein ideales Ziel für den Sommertourismus geworden. In dieser kleinen Stadt hoch Romagna können Sie das gleiche Gewebe von Dienstleistungen und den gleichen herzlichen Empfang typisch für die Adria-Küste, sondern auf menschlicher Ebene zu finden, ohne das Chaos, Verkehr und Stress der größte und geschäftigste.
Von hier aus können Sie leicht Rimini, Riccione, Cesenatico, Cervia, Milano Marittima, Ravenna, aber auch die malerische und malerische Dörfer im Landesinneren, kleine mittelalterliche Schmuckstücke mit ihren Schlössern, Weinstraßen und Aromen und alle reichen künstlerischen Repertoire erreichen das zeugt von der Macht und den Reichtum der alten Herrschaften in einem ständigen Konflikt.
Santarcangelo, Montebello, Gradara, San Marino sind nur einige der Dörfer, in denen die Agentur Vereinbarung mit Numi organisiert Ausflüge.

Torre Pedrera ist über dem Meer, Strände, Angeln und Wassersport; aber es ist auch die Art der Eden Park, ein Ökosystem von 35.000 Quadratmetern, wo Grün und Teiche erstellen Sie den Lebensraum vieler Wassertierarten untergebracht: rosa Flamingos, Kraniche, Blässhühner, Reiher, Schwäne, seltene Fasane, Pfauen, Gänse, Papageien, Strauße und viele mehr Argentinier.

Gleich nebenan ist auch sehr treue Reproduktionen von Denkmälern und architektonischen Meisterwerke von Italien in Miniatur, während ein wenig weiter auf, die Sie in vielen Highlights von einigen der berühmtesten Themenparks in Italien wagen: Mirabilandia, Aquafan, Oltremare und dem Aquarium von Cattolica Le Schiffe.

Viele Attraktionen für Sportbegeisterte, vom Radfahren und den sehr beliebten und am nächsten Bike-Routen Nove Colli, der internationalen Marathon in Cesenatico; sondern auch eine Schwimmschule, Segeln und Surfen; ein Segelclub und in dieser Liga die Falcons Baseballverein.

E 'haben die Dutzende von Veranstaltungen zu erwähnen, dass der Sommer Torre Pedrera Farbe: die Traubenfest, der East Coast Festival, das Dreschen Festival, dem Schutzheiligen der Tag, das Fest Brasilianer sind nur einige der vielen Veranstaltungen, die den Kalender dieser kleinen, aber erstaunliche Stadt mit Blick auf die Ufer der Adria zu füllen.

Schließlich, vergessen Sie nicht, sich ein wenig "Einkaufen zu behandeln in den vielen Geschäften der Kleidung, Schuhe und Accessoires direkt am Wasser.